Kaufmännische Geschäftsführerin / CFO

Deine zukünftige Rolle

  • Kaufmännische Geschäftsführung des Unternehmens sowie Übernahme von Unternehmensanteilen als Gesellschafterin
  • In Teamarbeit:
    • Einwerben von weiteren Fördermitteln/Beteiligungskapital
    • Vorstellung des Unternehmens vor internationalen Investoren und Fördergebern
    • Außendarstellung des Unternehmens (Presse-Interviews, Videointerviews)
  • Budgetierung/Liquiditätsplanung sowie Kontrolle der Jahresabschlüsse nach UGB
  • Leitung von Financial Due Diligence und Investor Relations
  • Erstellung von integrierten Planungsrechnungen (GuV, Bilanz und Cashflow)
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung des Unternehmens und der Unternehmensstrategie


Du bietest

  • Abgeschlossenes wirtschaftliches Studium oder abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Idealerweise mindestens zwei Jahre fachliche Tätigkeit in der Beratung/Finanzberatung, Buchhaltung oder im kaufmännischen Bereich
  • Hohes Engagement und die Fähigkeit eigenständig, sowie auch in Abstimmung mit multidisziplinären Teams zu arbeiten
  • Ausgezeichnete Deutsch- & Englischkenntnisse, die eine fehlerfreie schriftliche und mündliche Korrespondenz ermöglichen
  • Begeisterung dafür, nachhaltige Lösungen zu schaffen und in der Praxis umzusetzen
  • Internationale Reisebereitschaft (10%)


Unser Angebot

  • Spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem professionellen Team und mit herausragenden Entwicklungsmöglichkeiten
  • Coaching durch ausgewiesene Finanzexpertinnen sowie Mentoring durch das Terawind Advisory Board
  • Moderner Arbeitsplatz mit guter öffentlicher Anbindung
  • Attraktives Gleitzeitmodell und die Möglichkeit der Telearbeit
  • Unternehmensbeteiligung
  • Mindestentgelt laut Kollektivvertrag EUR 56 185,92 brutto/Jahr. Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung; bei weiteren erfolgreichen Finanzierungsrunden, marktkonforme Überzahlung >100TEUR brutto/Jahr

Diversity ist einer unserer Grundpfeiler. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt werden.


    Eckdaten

  • Standort Technologiezentrum Seestadt, 1220 Wien, AT
  • Gehalt ab 56k
  • Arbeitszeit Vollzeit

  • Benefits

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gute Anbindung
  • Coaching und Mentoring
  • Modernes Büro
  • Öffentliche Erreichbarkeit
  • Unternehmensbeteiligung

Similar jobs