Deutsche Version siehe unten

FEM Engineer

Your future role

  • Responsible for the overall technology development in the field of lightweight design and structural mechanics for wind turbines
  • Conducting FEM calculations of the components and parts
  • Testing using prototypes
  • Continuous optimization of the components in coordination with the entire development team
  • Documentation of the results and further development of the company IP
  • In case of several years professional experience, gradual implementation of the department, including recruiting further employees


Your experience & qualification

  • Master's degree in mechanical engineering with a focus on lightweight design or structural mechanics (PhD is an advantage)
  • Professional work experience of advantage
  • Experience with FEM-software (e.g., Ansys)
  • Affinity for abstract, mathematical thinking and physics
  • Hands-on mentality
  • Enthusiasm for creating sustainable technical solutions and putting them into practice
  • High level of commitment and the ability to work independently as well as in coordination with multidisciplinary teams
  • Fluency in English required, German language skills are an advantage


Why this role is special

  • Deep-tech startup with high exposure to R&D
  • Development of green-tech with high potential for climate protection
  • Development of innovative and sustainable solutions
  • Hands on experience with technology (prototypes)
  • Employee stock ownership (applies to all employees)
  • Opportunity to take advantage of various national and international training courses
  • Dynamic, agile team with a great team spirit
  • Professional development opportunities


    Overview

  • Location Technologiezentrum Seestadt, 1220 Wien, AT
  • Salary 50k – 75k
  • Type of job Full time

  • Benefits

  • Flexible working hours
  • Well connected location
  • Mentoring
  • Modern office
  • Accessible by public transport
  • Onboarding
  • Employee stock ownership

Berechnungsingenieur FEM

Deine zukünftige Rolle

  • Verantwortung der Technologieentwicklung im Bereich Strukturberechnung/Leichtbau für Windenergieanlagen
  • Erstellen von FEM Berechnungen der Anlagenkomponenten
  • Erprobung mittels Prototypen
  • Kontinuierliche Optimierung der Struktur in Abstimmung mit dem gesamten Entwicklungsteam
  • Dokumentation der Ergebnisse und Weiterentwicklung der Unternehmens-IP
  • Bei ausreichender Berufserfahrung, langfristiger Aufbau des Unternehmensbereichs und Einstellen von weiteren Mitarbeitern


Du bietest

  • Abgeschlossenes Masterstudium in Maschinenbau mit Schwerpunkt Strukturberechnung/Leichtbau (PhD von Vorteil)
  • Erste einschlägige Berufserfahrung von Vorteil
  • Erfahrung mit FEM-Programmen (z.B. Ansys)
  • Affinität zu abstraktem, mathematischem Denken und Physik
  • Hands-on-Mentalität
  • Begeisterung dafür, nachhaltige technische Lösungen zu schaffen und in der Praxis umzusetzen
  • Hohes Engagement und die Fähigkeit, eigenständig sowie auch in Abstimmung mit multidisziplinären und diversen Teams zu arbeiten
  • Sehr gute Englischkenntnisse, Deutschkenntnisse von Vorteil


Das Besondere an dieser Position

  • Deep-Tech-Startup mit hohem R&D-Anteil
  • Entwicklung einer Technologie mit hohem Impact für Klimaschutz
  • Entwicklung innovativer, nachhaltiger Technologien
  • Direkter Kontakt mit der Technik (Prototypen)
  • Beteiligung am Unternehmen / Gewinnbeteiligung (gilt für alle Mitarbeiter)
  • Möglichkeit der Inanspruchnahme von diversen Schulungen/Trainings im In- und Ausland
  • Dynamisches, agiles Team mit großem Teamspirit
  • Fachliche Entwicklungsmöglichkeiten


    Eckdaten

  • Standort Technologiezentrum Seestadt, 1220 Wien, AT
  • Gehalt 50k – 75k
  • Arbeitszeit Vollzeit

  • Benefits

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gute Anbindung
  • Mentoring
  • Modernes Büro
  • Öffentliche Erreichbarkeit
  • Onboarding
  • Unternehmensbeteiligung

Similar jobs